Search:

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13-14 der (EU) Verordnung 2016/679

 

EINLEITUNG

Diese Informationen wurde für Besucher der Website www.my-invenio.com verfasst und personalisiert. Dieses Dokument ersetzt das zuvor zum Thema Cookies veröffentlichte Dokument zur Gänze und hebt dieses auf.

 

WEBSEITENINFORMATIONEN GEMÄSS ART. 13 UND 14 DER EUROPÄISCHEN VERORDNUNG 2016/679 (DSGVO)

Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach auf den Seiten der Website aufgeführt oder eingeblendet, die für besondere Dienstleistungen auf Anfrage eingerichtet werden und die Formulare zur Datenerfassung enthalten. Wir informieren Sie auch darüber, dass unsere Website zur Bereitstellung eines vollständigen Service möglicherweise Links zu anderen Websites enthält, die nicht von MYINVENIO S.R.L. verwaltet werden. MYINVENIO S.R.L. ist nicht verantwortlich für Fehler, Inhalte, Cookies, Veröffentlichungen illegaler moralischer Inhalte, Werbung, Banner oder Dateien, die nicht den aktuellen Vorschriften entsprechen, sowie für die Einhaltung der Datenschutzgesetze von Websites, die nicht vom Eigentümer verwaltet werden.


MYINVENIO S.R.L. setzt Sie als Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten gemäß und für die Zwecke der Artikel 13 und 14 der Europäischen Verordnung 2016/679 hiermit davon in Kenntnis, dass die oben genannten Rechtsvorschriften den Schutz der betroffenen Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten vorsehen und dass der Umgang mit ihnen auf den Grundsätzen der Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie auf dem Schutz der Vertraulichkeit und Ihrer Rechte beruht. Die von Ihnen bereitgestellten oder auf andere Weise im Rahmen der Nutzung der Website erworbenen Informationen und personenbezogenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der oben genannten Rechtsvorschriften und den darin festgelegten Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet.

BETROFFENE PERSONEN UND AUFBEWAHRUNGSZEIT

A) Benutzer der Website https://www.my-invenio.com/.

 

Art der verarbeiteten Daten

- Daten in Bezug auf das Surfverhalten: IP-Adressen oder Domainnamen von Computern und anderen Geräten, die von den Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Website herstellen; die Adressen in URI-Notation (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen und etwaige zeitliche Angaben derselben; Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers; Start- und Abschlussseiten; Navigationsindex und Identifikationsverhalten beim Anzeigen von Webseiten.

- Vom Benutzer freiwillig angegebene personenbezogene Daten: Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen und das Ausfüllen von Formularen auf derselben beinhaltet die anschließende Erfassung der personenbezogenen Daten des Absenders (z. B. E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname). Spezifische zusammenfassende Informationen finden Sie auf den Seiten, auf denen die Formulare zur Verfügung gestellt werden.

 

Zweck der Verarbeitung: Ihre beim Surfen erhobenen Daten werden zu folgenden Zwecke verarbeitet.

1) Durchführung von Vorgängen, die eng mit der Gestaltung der Beziehungen zu den Benutzern oder Besuchern der Website verbunden und dafür maßgeblich sind;

2) Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zur statistischen Analyse auch in anonymer und/oder aggregierter Form; statistische Analyse zum Zweck der Überprüfung der Qualität der von der Website angebotenen Dienste;

3) Teilen der erfolgten Interaktionen und der Nutzungsdaten im Zusammenhang mit den Seiten, auf denen die Cookies installiert sind, die Produkte oder Softwarefunktionen integrieren, mit den Managern von sozialen Netzwerken;

4) Verbesserung des Surferlebnisses zur Versendung von Diensten und Werbebotschaften gemäß den beim Surfen angezeigten Einstellungen

 

Die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung der in den Punkten 1 und 2 genannten Zwecke ist erforderlich, um Ihrer Anfrage zu entsprechen, und jedwede Ablehnung könnte die vollständige Nutzung der Funktionen und Dienste auf der Website einschränken und/oder behindern. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu den in den Absätzen 1 und 2 genannten Zwecken ist die Erfüllung Ihrer Anfrage gemäß Artikel 6.1.b.) der DSGVO; sollten Sie sich weigern, diese Daten bereitzustellen, würde daraus folgen, dass es unmöglich wäre, die Website zu konsultieren.

Die Bereitstellung der in den Absätzen 3 und 4 mit den jeweiligen Zwecken angegebenen Daten erfolgt fakultativ auf der Rechtsgrundlage der Zustimmung, und eine etwaige Verweigerung ihrer Verarbeitung beeinträchtigt die Funktionalität und die Dienste der Website nicht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zu den unter Absatz 3 genannten Zwecken ist gemäß Artikel 6.1.a) fakultativ. Die Zustimmung wird erteilt, indem in der Kurzinformation auf die Worte „COOKIES AKZEPTIEREN“ geklickt wird. In Bezug auf die fakultative Bestimmung werden weitere Informationen zu den Cookies auf der Website im Dokument über die Cookie-Richtlinie bereitgestellt, auf die auch über die Kurzinformation zugegriffen werden kann.

Die Daten in Bezug auf das Surfverhalten werden für die Dauer gespeichert, die in der Cookie-Richtlinie angegeben ist, welche auf der Website zu finden ist.

 

COOKIES UND ANDERE SYSTEME ZUR NACHVERFOLGUNG

Ihre Daten werden auch über Tools und Dienste erhoben, die von Dritten bereitgestellt werden, und werden von ihnen gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass MYINVENIO S.R.L. lediglich als Vermittler für Links auftritt, die in der Cookie-Richtlinie aufgelistet sind, und im Falle von Änderungen daher keine Verantwortung übernehmen kann.

 

B) Benutzer, die Newsletter abonniert haben
Wenn Sie das Formular ausfüllen, das im Abschnitt „Newsletter“ verfügbar ist, werden Ihre personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) verwendet, um Ihrer Anfrage bezüglich der Versendung des Newsletters und des Abonnierens der Mailingliste für das Versenden von Informationsnachrichten und Mitteilungen zu kommerziellen und Werbemaßnahmen in Bezug auf die Aktivitäten und Produkte von MYINVENIO S.R.L. per E-Mail, über Softwaresysteme, die von Dritten auch durch Aufnahme derselben in das unternehmenseigene Kundenbeziehungsmanagement des Datenverantwortlichen unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Richtigkeit sowie der gesetzlichen Bestimmungen verwaltet werden, zu entsprechen.

Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten ist fakultativ. Ihre Verweigerung macht es dem Datenverantwortlichen jedoch unmöglich, Ihrer Anfrage in Bezug auf das Abonnement des Newsletters zu entsprechen und Sie über Neuigkeiten in Bezug auf MYINVENIO S. R. L. zu informieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6.1.a) der DSGVO. Sie können der Verarbeitung jederzeit über den Link „HIER KLICKEN“, der sich am Ende der E-Mail befindet, oder durch das Versenden einer Anfrage an den Datenverantwortlichen unter den in diesen Informationen angegebenen Adressen widersprechen.

Ihre Daten werden so lange gespeichert, bis Sie Ihr Abonnement des Dienstes kündigen.


C) Kontakt
Wenn Sie die Formulare im Abschnitt „Kontakt“ ausfüllen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) zur Beantwortung Ihrer Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen verwendet. Die Bereitstellung von Daten für diese Zwecke erfolgt, um Ihrer Anfrage entsprechen zu können. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.b) der DSGVO. Ihre Daten werden vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, die durch Auswahl des entsprechenden Marketing-Kästchens erteilt wird, verwendet, um kommerzielle und Werbemitteilungen zu Informationsnachrichten sowie kommerzielle und Werbemitteilungen zu den Aktivitäten und Produkten von MYINVENIO S.R.L. über herkömmliche Methoden (Telefon und E-Mail) oder automatisierte Kontaktmethoden (automatisierte E-Mails und soziale Netzwerke), Softwaresysteme, die von Dritten auch durch ihre Aufnahme in das unternehmenseigene Kundenbeziehungsmanagement des Datenverantwortlichen unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Korrektheit sowie der gesetzlichen Bestimmungen verwaltet werden, zu versenden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.a.) der DSGVO. Sie können der Verarbeitung jederzeit über den Link „Datenschutzrichtlinie“, der sich am Ende der E-Mail befindet, oder durch das Versenden einer Anfrage an den Datenverantwortlichen unter den in dieser Mitteilung angegebenen Adressen widersprechen.

Ihre Daten werden für die Dauer aufbewahrt, die für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes und für Marketingzwecke erforderlich ist, bis Sie Ihr Abonnement des Dienstes kündigen, der Verarbeitung widersprechen, oder bis Sie Interesse am Empfang der Mitteilungen bekunden.


d) Testversion
Wenn Sie die im Abschnitt „Testversion“ verfügbaren Formulare ausfüllen, um sich anzumelden, werden Ihre Daten (Name, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) verwendet, um Ihnen Zugang zum geschützten Bereich zu ermöglichen, wo Sie 14 Tage lang auf eine Testversion von myInvenio zugreifen können. Die Bereitstellung von Daten für diese Zwecke erfolgt, um Ihrer Anfrage entsprechen zu können. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.b) der DSGVO.
Ihre Daten werden vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, die durch Auswahl des entsprechenden Marketing-Kästchens erteilt wird, verwendet, um kommerzielle und Werbemitteilungen zu Informationsnachrichten sowie kommerzielle und Werbemitteilungen zu den Aktivitäten und Produkten von MYINVENIO S.R.L. über herkömmliche Methoden (Telefon und E-Mail) oder automatisierte Kontaktmethoden (automatisierte E-Mails und soziale Netzwerke), Softwaresysteme, die von Dritten auch durch ihre Aufnahme in das unternehmenseigene Kundenbeziehungsmanagement des Datenverantwortlichen unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Korrektheit sowie der gesetzlichen Bestimmungen verwaltet werden, zu versenden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.a.) der DSGVO. Sie können der Verarbeitung jederzeit über den Link „Datenschutzrichtlinie“, der sich am Ende der E-Mail befindet, oder durch das Versenden einer Anfrage an den Datenverantwortlichen unter den in diesen Informationen angegebenen Adressen widersprechen.
Ihre Daten werden für die Dauer aufbewahrt, die für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes und für Marketingzwecke erforderlich ist, bis Sie Ihr Abonnement des Dienstes kündigen, der Verarbeitung widersprechen, oder bis Sie Interesse am Empfang der Mitteilungen bekunden.

 

E) Zustimmung der Benutzer zu Werbeaktivitäten

Ihre Daten werden vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, die durch Auswahl des entsprechenden Marketing-Kästchens erteilt wird, verwendet, um kommerzielle und Werbemitteilungen zu Informationsnachrichten sowie kommerzielle und Werbemitteilungen zu den Aktivitäten und Produkten von MYINVENIO S.R.L. über herkömmliche Methoden (Telefon und E-Mail) oder automatisierte Kontaktmethoden (automatisierte E-Mails und soziale Netzwerke), Softwaresysteme, die von Dritten auch durch ihre Aufnahme in das unternehmenseigene Kundenbeziehungsmanagement des Datenverantwortlichen unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Korrektheit sowie der gesetzlichen Bestimmungen verwaltet werden, zu versenden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.a.) der DSGVO. Sie können der Verarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie eine Anfrage an den Datenverantwortlichen unter den in diesen Informationen angegebenen Adressen senden.
Ihre Daten werden für die Dauer aufbewahrt, die für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes und für Marketingzwecke erforderlich ist, bis Sie Ihr Abonnement des Dienstes kündigen, der Verarbeitung widersprechen, oder bis Sie Interesse am Empfang der Mitteilungen bekunden.

 


F) Benutzeranfragen
Wenn Sie das Formular ausfüllen, auf das Sie im Abschnitt zum Anfordern von Material in digitaler Form zugreifen können, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse) verwendet, um Ihnen eine E-Mail mit einem Link zuzusenden, über den Sie das erforderliche digitale Dokument herunterladen können. Die Bereitstellung von Daten für diese Zwecke erfolgt, um Ihrer Anfrage entsprechen zu können. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.b) der DSGVO.
Ihre Daten werden vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, die durch Auswahl des entsprechenden Marketing-Kästchens erteilt wird, verwendet, um kommerzielle und Werbemitteilungen zu Informationsnachrichten sowie kommerzielle und Werbemitteilungen zu den Aktivitäten und Produkten von MYINVENIO S.R.L. über herkömmliche Methoden (Telefon und E-Mail) oder automatisierte Kontaktmethoden (automatisierte E-Mails und soziale Netzwerke), Softwaresysteme, die von Dritten auch durch ihre Aufnahme in das unternehmenseigene Kundenbeziehungsmanagement des Datenverantwortlichen unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Korrektheit sowie der gesetzlichen Bestimmungen verwaltet werden, zu versenden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.a.) der DSGVO. Sie können der Verarbeitung jederzeit über den Link „Datenschutzrichtlinie“, der sich am Ende der E-Mail befindet, oder durch das Versenden einer Anfrage an den Datenverantwortlichen unter den in diesen Informationen angegebenen Adressen widersprechen.
Ihre Daten werden für die Dauer aufbewahrt, die für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes und für Marketingzwecke erforderlich ist, bis Sie Ihr Abonnement des Dienstes kündigen, der Verarbeitung widersprechen, oder bis Sie Interesse am Empfang der Mitteilungen bekunden.

 

G) Anmeldung zu Veranstaltungen

Wenn Sie das Formular ausfüllen, auf das Sie in dem entsprechenden Abschnitt zur Anmeldung für die angegebene Veranstaltung zugreifen können, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) verwendet, um eine solche Anmeldung zu ermöglichen. Die Bereitstellung von Daten für diese Zwecke erfolgt, um Ihrer Anfrage entsprechen zu können. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.b) der DSGVO.
Ihre Daten werden vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, die durch Auswahl des entsprechenden Marketing-Kästchens erteilt wird, verwendet, um kommerzielle und Werbemitteilungen zu Informationsnachrichten sowie kommerzielle und Werbemitteilungen zu den Aktivitäten und Produkten von MYINVENIO S.R.L. über herkömmliche Methoden (Telefon und E-Mail) oder automatisierte Kontaktmethoden (automatisierte E-Mails und soziale Netzwerke), Softwaresysteme, die von Dritten auch durch ihre Aufnahme in das unternehmenseigene Kundenbeziehungsmanagement des Datenverantwortlichen unter vollständiger Einhaltung der Grundsätze der Rechtmäßigkeit und Korrektheit sowie der gesetzlichen Bestimmungen verwaltet werden, zu versenden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6.1.a.) der DSGVO. Sie können der Verarbeitung jederzeit über den Link „Datenschutzrichtlinie“, der sich am Ende der E-Mail befindet, oder durch das Versenden einer Anfrage an den Datenverantwortlichen unter den in diesen Informationen angegebenen Adressen widersprechen.
Ihre Daten werden für die Dauer aufbewahrt, die für die Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Dienstes und für Marketingzwecke erforderlich ist, bis Sie Ihr Abonnement des Dienstes kündigen, der Verarbeitung widersprechen, oder bis Sie Interesse am Empfang der Mitteilungen bekunden.

 

METHODEN BEI DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden elektronisch durch die Verwendung von Cookies (wie in der Cookie-Richtlinie, die auf der Website abrufbar ist, angegeben) und durch elektronische Rechner unter Verwendung von Software von Drittanbietern und automatisierten Kontaktmethoden (automatisierte E-Mails und soziale Netzwerke) in Übereinstimmung mit den in Artikel 6 und 32 der DSGVO festgelegten Verfahren und durch die Umsetzung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet.

Um die Kommunikationsergebnisse zu vergleichen und möglicherweise zu verbessern, verwendet der Datenverantwortliche Systeme zum Versenden von Newslettern und zur Werbekommunikation mit Berichten. Dank der Berichte kann der Eigentümer beispielsweise Kenntnis über Folgendes erlangen: Anzahl der Leser, Öffnungen, eindeutige „Klicker“ und Klicks; die Geräte (iPhone, Blackberry, Nokia ...) und Betriebssysteme (Windows, Apple, Linux, Android ...), die zum Lesen der Mitteilungen verwendet wurden; Details zur Aktivität einzelner Benutzer; die Details der E-Mails nach Datum/Stunde/Minute; die Details der zugestellten, nicht zugestellten und weitergeleiteten E-Mails; die Liste derer, die sich vom Newsletter abgemeldet haben; wer eine E-Mail geöffnet oder auf einen einzelnen Link geklickt hat; Benutzer mit Problemen beim Anzeigen von Nachrichten; Link-Verfolgung (d. h. die Anzahl der Klicks auf die Links in der Nachricht); Klick-Tracking (welche Links von wem angeklickt wurden). Alle diese Daten werden zum Vergleich und möglicherweise zur Verbesserung der Kommunikationsergebnisse verwendet.

NUTZUNG VON SOCIAL-MEDIA-PLATTFORMEN

MYINVENIO S.R.L. kann auch Links (Linkedin, Facebook, Twitter, Youtube) zu anderen Social-Media-Plattformen bereitstellen, die zu Servern führen, die von Einzelpersonen oder Organisationen installiert werden, auf die Myinvenio S.R.L. keinen Einfluss hat. MYINVENIO S.R.L. übernimmt keine Garantie oder Verantwortung für die Richtigkeit oder sämtliche anderen Aspekte der auf diesen Websites verfügbaren Informationen. Die Verbindung (Linkedin, Facebook, Twitter, Youtube) zu einer Website eines Dritten kann nicht als Validierung der Produkte und Dienstleistungen von anderen oder dieses Dritten durch MYINVENIO S.R.L. oder diesen Dritten verstanden werden. MYINVENIO S.R.L. gibt keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Verwendung oder Speicherung von Benutzerdaten auf Websites von Dritten ab. Die Benutzer werden gebeten, die Datenschutzrichtlinien, die sich auf die Websites von Dritten erstrecken, die mit unserer Website verlinkt sind, sorgfältig zu prüfen, um einen vollständigen Überblick über die mögliche Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

EMPFÄNGER VON PERSONENBEZOGENEN DATEN UND OFFENLEGUNG VON DATEN

Ihre Daten werden von entsprechend ernannten Mitarbeitern verarbeitet und extern an Unternehmen weitergegeben, die als unabhängige Datenverantwortliche oder Datenverarbeiter fungieren:
- externe Parteien, die Cloud-Dienste bereitstellen;
- Dienstleister für technische Unterstützung;
- Konzernunternehmen, die IT-Systemverwaltungsdienste bereitstellen, einschließlich Serverhosting- und Sicherungsdienste;
- im Kontext von öffentlichen und/oder privaten Körperschaften, für die die Übermittlung von Daten im Einklang mit gesetzlichen Verpflichtungen obligatorisch oder notwendig oder in jedem Fall der Ausübung der Beziehung dient.
Die vollständige Liste kann angefordert werden, indem Sie sich über die angegebenen Kontaktdaten an den Datenverantwortlichen wenden Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre Daten werden in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt, wie in der Cookie-Richtlinie der Unternehmen angegeben, die Dienste im Zusammenhang mit Cookies von Dritten erbringen. Diese Übermittlung ist in jedem Fall rechtmäßig, da sie durch das Vorhandensein von Angemessenheitsentscheidungen der Europäischen Kommission und/oder durch Standardschutzklauseln auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission gemäß Art. 46 der DSGVO angenommenen Modelle garantiert wird.

Sie können beim Datenverantwortlichen eine Abschrift der Schutzmaßnahmen anfordern, die für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU getroffen wurden, sowie Informationen zu den Orten, an denen sie zur Verfügung gestellt wurden, indem Sie eine spezifische Anfrage an den Datenverantwortlichen unter der E-Mail-Adresse privacy@my-invenio.com stellen.

DATENINHABER UND DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER (DSB):

Der Datenverantwortliche ist MYINVENIO S.R.L. mit Sitz in Via M. Fanti 2 – 42124 - Reggio Emilia – Italien, E-Mail-Adresse privacy@my-invenio.com in Person des einstweiligen Rechtsbeistands. Der Datenverantwortliche hat den Datenschutzbeauftragten benannt, der unter der E-Mail-Adresse dpo.privacy@my-invenio.com erreicht werden kann.

Sie haben das Recht, beim Datenverantwortlichen die Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragung sowie den Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu erwirken, und Sie können im Allgemeinen alle Rechte, die sich aus Artikel 15 ff. der Europäischen Verordnung 2016/679 ergeben, ausüben, indem Sie an privacy@my-invenio.com schreiben.

ANWENDUNG DIESER INFORMATIONEN

Wenn Sie sich im Hinblick auf diese Informationen unsicher sein sollten, kontaktieren Sie bitte MYINVENIO S.R.L. indem Sie eine E-Mail an privacy@my-invenio.com senden oder indem Sie sich mit dem Datenverantwortlichen unter den unten in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten in Verbindung setzen.

ÄNDERUNGEN AN DIESER MITTEILUNG

MYINVENIO S.R.L.behält sich das Recht vor, diese Informationen zu aktualisieren, um sie an Rechtsänderungen anzupassen und die Vorschläge von Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern und Benutzern in gebührendem Umfang zu berücksichtigen. Sofern MYINVENIO S.R.L. Änderungen vornimmt, wird die Datenschutzerklärung auf der Hauptdatenschutzseite und auf der Startseite der Webseite umgehend aktualisiert www.my-invenio.com.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Bezug auf UE 2016/679: Artikel 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 – Rechte der betroffenen Person

 

1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht gespeichert sind, sowie ihre Mitteilung in verständlicher Form und die Möglichkeit, Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzulegen.


2. Die betroffene Person hat das Recht, folgende Informationen zu erhalten:

a. den Ursprung der personenbezogenen Daten;

b. die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;

c. die Logik, die bei der Verarbeitung mithilfe elektronischer Instrumente angewendet wird;

d. Angaben zur Identifizierung des Inhabers, der Datenschutzbeauftragten und des bestellten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2;

e. die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die als ernannte Vertreter des Staates, Datenschutzbeauftragte oder zur Verarbeitung personenbezogener Daten befugtes Personal davon erfahren können.


3. Die betroffene Person hat das Recht, Folgendes zu erhalten

a. Aktualisierungen, Berichtigungen oder, sofern gewünscht, die Integration von Daten;

b. die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten, die in gesetzeswidriger Weise verarbeitet wurden, einschließlich derer, die für die Zwecke, für die sie erhoben oder daraufhin verarbeitet wurden, nicht aufbewahrt werden müssen;

c. die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten übermittelt oder weitergegeben wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln beinhaltet, die offensichtlich in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen;

d. Übertragbarkeit der Daten

4. Die betroffene Person hat das Recht, Folgendem ganz oder teilweise zu widersprechen:

a. der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, auch wenn diese dem Zweck der Erhebung dienlich sind, aus legitimem Grund;

b. der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, zum Zwecke des Versands von Werbe- oder Direktvertriebsmaterial oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation.